Warzenpflaster

Warzenpflaster

Platz 1 – Guttaplast Pflaster

Warzenpflaster Guttaplast

Unser Vergleichssieger ist Guttaplast und kommt vom bekannten Hersteller Beiersdorf. Guttaplast ist ein gutes Warzenpflaster und eignet sich zum Entfernen von Hornhaut, Schwielen, Hühneraugen und natürlich Warzen. Das Pflaster beruht auf dem Wirkstoff Salicylsäure. Salicylsäure ist ein schmerzlindernder und entzündungshemmender Wirkstoff. In der Packung ist ein Pflaster mit den Abmessungen von 6 x 9 Zentimeter. Es ist nach Bedarf zuschneidbar und lässt sich ohne Schmerzen entfernen. Unser Testsieger kostet aktuell 5,18€.

Direkt zum Angebot von Beiersdorf AG

Platz 2 – Wartner Pflaster gegen Warzen

Wartner Warzenpflaster

Das Warzenpflaster von Wartner ist bequem und enthält eine hochkonzentrierte Flüssigkeit mit 40% Salicylsäure. Diese Flüssigkeit bewirkt eine Ablösung der Hautschichten und stimuliert die Zellerneuerung. Dieses Pflaster sollte ja nach Größe der Warze 7 bis 14 Tage angewendet werden. Das Pflaster klebt die Warze wirksam ab und schützt vor Ausbreitung der Infektion und behandelt gleichzeitig die Warze. Eine Packung mit 24 Pflaster gegen Warzen kostet 13,97€.

Direkt zum Angebot von Omega Pharma

Platz 3 – PharmaDoct Warzenpflaster

Pharmadoct Warzenpflaster

Mit dem Warzenpflaster von Pharmadoct feet wird das Entfernen von Warzen erleichtert. Sie passen sich hier gut an dem zu behandelten Bereich an. Durch diese Einschlusswirkung wird das Verschwinden der Warze begünstigt. Diese Pfalster beugen auch noch einer Gefahr von bakteriellen Infektionen vor und verhindern auch das Übertragen der Warzen auf andere Personen bzw. Bereiche. In der Packung sind 16Pflaster enthalten und kosten 2,97€.

Direkt zum Angebot von WARZENPFLASTER

Platz 4 – Wart & Verruca Warzenpflaster

Warzenpflaster Wart

Auch die Pflaster von Wart & Verruca verwenden zur Warzenbekämfung Salicylsäure. Das Pflaster sollte hier alle 12 Stunden gewechselt werden. Das Pflaster umschließt die Warze und schützt somit auch vor weiteren Infektionen. 28 Pflaster kosten hier 12,95€.

Direkt zum Angebot von Max Medics

 

Platz 5 – mayenVITAL Warzenpflaster

Vital Warzenpflaster

MayenVital bietet hier Pflaster zur Behandlung von Warzen und Hautauswüschen. Die Warzen werden auch hier mit Salicylsäure behandelt. Die Pflaster von mayenVITAL wirken 12 Stunden. In der Packung sind hier 28 Pflaster und kosten aktuell 12,79€.

Direkt zum Angebot von mayenVital

Fazit Warzenpflaster Test

Warzen sind lästig und ansteckend und müssen damit schnell behandelt werden. Ein Pflaster ist hier eine einfache und schmerzfreie Möglichkeit. Durch das Abdecken mit einem Pflaster wird die Warze gut eingeschlossen und kann sich somit nicht weiter Entzünden bzw. auf andere Ausbreiten. Außerdem wird das Verschwinden der Warze durch das Pflaster  begünstigt.

Hier geht es zu unseren Hauptartikel Pflaster-Test zurück.

 

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis