Spruehpflaster

Sprühpflaster

Platz 1 – Hansaplast Sprüh-Pflaster

Sprühpflaster Platz 2Das Sprühpflaster von Hansaplast ist Ideal für oberflächige Schürfwunden und leichte Verbrennungen. Das Spray bietet einen komfortablen und unsichtbaren Schutz für unterwegs. Es ist wasserfest, atmungsaktiv und wirkt sofort gegen Bakterien. Es funktioniert sogar kopfüber. Die 32,5ml reichen für maximal 50 Anwendungen. Eine Flasche kostet aktuell 10,94€.

 

Direkt zum Sparangebot von Beiersdorf AG

Platz 2 – GOOFIX Pflaster Spray 50ml

Sprühpflaster Platz 1Das Goofix Sprühpflaster verschließt unterwegs schnell kleine Wunden und reduziert somit effektiv das Risiko von Infektionen. Das transparente und elastische Pflaster ist wasserfest und atmungsaktiv. Das Spray wird aus ca. 10cm Entfernung auf die Wunde gesprüht, bis sie vollständig mit einem Schutzfilm überdeckt ist. Nach dem Aufbringen kann es leicht brennen. In der Spraydose sind 40ml und reicht für maximal 50 Anwendungen. Das Spray kostet aktuell 12,90€.

Direkt zum Sparangebot von Mike Jucker Hawaii

Platz 3 – Urgo Sprühpflaster

Flüssigpflaster Platz 3Das Urgo Flüssigverband für oberflächliche Wunden schützt die Wunde vor äußeren Einflüssen und fördert die Wundheilung. Es ist einfach anzuwenden und verläuft nicht. Vor allem an schwierigen Körperstellen wie Ellbogen und Knie eignet sich ein Flüssigverband oft besser als ein herkömmliches Pflaster. Es ist wasserfest nach der Trockung. Direkt nach dem Auftragen brennt es nicht auf der Haut und ist auch bei längerer Anwendung hautfreundlich. Das 40ml Spray kostet aktuell 8,72€.

Direkt zum Sparangebot von urgo

Platz 4 – YPSIBAL-Spray 50 ml Sprühpflaster

Sprühpflaster Platz 4Das YPSBAL Spray haftet gut und bildet einen transparenten Schutzfilm. Nach der Anwendung brennt es nicht. Es bildet sich eine hauchdünne und transparente Wundabdeckung. Diese ist sowohl wasserfest als auch atmungsaktiv. Geeignet ist das Mittel für die bequeme Behandlung von Schürf-, Kratz- und kleinen Schnittwunden. Das 50ml Spray kostet aktuell 9,10€.

Direkt zum Sparangebot von Holthaus Medical

Platz 5 – flint MED Sprühpflaster, 50 ml

Flint Sprühpflaster

Das Sprühpflaster von flint MED ist leicht anzuwenden und verschließt die Wunde sofort. Das Eindringen von Schmutz, Viren und Bakterien wird somit verhindert. Die Wundheilung aber gefördert.  Angewendet wird das Pflaster zum Sprühen bei kleinen Wunden und Verletzungen der Haut.  Es ist transparent und atmungsaktiv. Sowie elastisch und wasserfest. In der Sprühflasche sind 50ml. Das flint MED Pflaster zum Sprühen ist mit 4,75€ sehr günstig.

Direkt zum Angebot von flint MED

 

Platz 6 – Wundmed Sprühpflaster

Sprühpflaster Platz 6Das Wundmed Sprühpflaster bildet auf kleineren Verletzungen einen dünnen Film und schützt dadurch die Wunde vor äußeren Einflüssen. Es ist wasserfest, mit etwas Seife ist es jedoch wieder entfernbar. Mit den 50ml Inhalt sind ca. 50 Anwendungen möglich. Wie auch bei normalen Pflastern muss hier die Wunde gereinigt und desinfiziert werden. Es wird aus ca. 10cm Entfernung ein dünner Film auf die Wunde gesprüht. Nach der Behandlung brennt das Mittel etwas, da es auch noch zusätzlich desinfiziert. Für kleine Kinder sollte aus diesem Grund das Mittel nicht verwendet werden. Das Wundmed Pflaster zum Sprühen kostet aktuell 7,49€.

Direkt zum Sparangebot von Axisis GmbH

 

Ein Sprühpflaster ist ein moderner Pflasterersatz. Hier wird eine Polymerlösung auf die Wunde gesprüht, die nach dem Verdampfen eine Schutzschicht über die Wunde legt. Die Anwendung ist einfach und schnell und wird deswegen gerne für unterwegs oder im Sportbereich angewendet. Unsere Top 6 aus unserem Test sind alle gut geeignet und erfühlen ihren Zweck. Falls sie weitere Sprühpflaster suchen, dann schauen sie ins komplette Amazon Sortiment.

Sprühpflaster nur für trockene Wunden

Sprühpflaster sind nur für trockene Wunden geeignet. Solange eine Wunde noch nässt oder blutet, kann kein Pflaster zum Sprühen verwendet werden, da es nicht auf der feuchten Wunde haftet. Außerdem würde das Auftragen auf die nässende bzw. blutende Wunde brennen. Hat es aufgehört zu bluten bietet ein Sprühpflaster optimalen Schutz.

Wie werden Sprühpflaster angewendet?

Die Wunde sollte vor der Anwendung gereinigt und trocken sein. Danach wird das Spray aus 5 bis 10 cm Entfernung aufgesprüht. Nach zirka 1 Minute sollte der Film trocken sein. Der Film löst sich mit der Zeit von selbst auf.

 

Hier geht es zu unseren Hauptartikel Pflaster-Test zurück.

 

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis